Koordination der Kampagne:

Hedwig Neven DuMont Jürgen Roters Die Paten Ralph Caspers Cordula Stratmann Fatih Çevikkollu

Kinder, denen es an Respekt mangelt, haben zuwenig Respekt erlebt;

Kinder, die gewaltbereit sind, haben vorher Gewalterfahrungen gemacht;

Kinder, die plötzlich ruhig sind, haben oft Ritalin bekommen;

Was ich damit sagen will?
Wie Kinder die Welt erleben, geht von uns Erwachsenen aus! Auf uns kommt es an! Von uns brauchen sie Respekt, Einfühlungsvermögen und den Spielraum, unser gemeinsames Leben mitzugestalten. Als Mutter setze ich mich daher offensiv für eine gewaltfreie Erziehung ein.

Cordula Stratmann, Kabarettistin und Schauspielerin